Der höchste Punkt des Bayerischen Waldes …

Im November 2015 habe ich das geniale Herbstwetter genutzt, um auf den höchsten Punkt des Bayerischen Waldes zu wandern. Der große Arber ist mit seinen 1.455 Metern der höchste Gipfel Ostbayerns und verwöhnte mich an diesem Tag dank Inversionswetterlage mit perfekter Fernsicht, Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen.

20151103_125333_arber_DSC05114

Ich zeige euch hier eine wunderschöne Rundtour von Bodenmais aus hinauf zum Gipfel entlang der idyllischen Rieslochwasserfälle und über einen etwas versteckten Aussichtspunkt.

20151103_142621_arber_DSC05131

Hier geht es zum Tourbericht:

arber_FI

Viel Spaß beim Nachwandern!

Diesen Artikel mit Freunden teilen:
FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*